Einige Millionäre an der Angel

Datum: 
20.10.2009
Quelle: 
Allgemeine Zeitung - Schöneberg (Benjamin Hilger)
Zitat:
Gewohntermaßen großartig präsentierte sich auch diesmal wieder das weit über die Ortsgrenzen bekannte "Schöneberger Schlosstheater" bei der Premierenvorführung des neusten Stücks. Mit der Umsetzung des Werkes "Millionär bevorzugt", einer Komödie, die sehr frei an den Motiven des Films "Wie angelt man sich einen Millionär?" mit Marylin Monroe und Lauren Bacall angelehnt ist, schafften es die Darstellerinnen und Darsteller, viele Lacher zu erzeugen und massig Applaus aus dem dicht besetzten Auditorium für sich zu behaupten.
© Allgemeine Zeitung
Hinweis: 
Alle Nachrichten dienen der persönlichen Information. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Links auf externe Seiten spiegeln nicht die Meinung der Verantwortlichen dieser Website wider.