Internetauftritt soll überarbeitet werden

Datum: 
22.08.2009
Quelle: 
Allgemeine Zeitung - Schöneberg (rw)
Zitat:
Dank guter Vorbereitung konnte der neue Gemeinderat Schöneberg die anstehenden Tagesordnungspunkte zügig abhandeln. Die Hauptsatzung wurde entsprechend der Gemeindeordnung überarbeitet und die Zahl der Ausschüsse auf vier festgelegt. Neben dem Rechnungsprüfungsausschuss und Bauausschuss wurde neu ein Ausschuss für Information und Kommunikation gebildet und der bisherige Jugendausschuss in "Ausschuss für Soziales" umbenannt. Der Ausschuss für Information und Kommunikation besteht aus drei Mitgliedern und je einem Stellvertreter, die anderen drei Ausschüssen haben fünf Mitglieder mit je einem Stellvertreter.
© Allgemeine Zeitung
Hinweis: 
Alle Nachrichten dienen der persönlichen Information. Die Weiterverwendung und Reproduktion ist nicht gestattet. Links auf externe Seiten spiegeln nicht die Meinung der Verantwortlichen dieser Website wider.